© S Külcü - Fotolia.com

10 Veranstaltungstipps 2017 für Bayern

Der Freistaat Bayern hat viel mehr als nur Berge und Seen zu bieten. Unzählige schöne Städte und Kulturgüter sind ebenso in Bayern zu finden wie eine riesige Anzahl an erstklassigen Veranstaltungen. Fast jedes Wochenende finden in den vielen Regionen Bayerns Märkte, Feste, Schauspiele, Konzerte oder Sportveranstaltungen statt.

Wir präsentieren hier aus der Vielzahl der Veranstaltungen unser TOP 10 für das Jahr 2017:

Landsberger Hochzeit

© Landshuter Hochzeit

Zum Anlass der Hochzeit im Jahre 1475 zwischen dem bayerischen Herzog Georgs des Reichen und Hedwig Jagiellonica, der Tochter des polnischen Königs Kasimir IV. Jagiełło findet in der niederbayerischen Stadt Landshut ein mehrwöchiges historisches Fest statt. Weit mehr als 2000 Mitwirkende spielen in originalgetreuen Kostümen diese prächtige Hochzeit aus dem Mittelalter nach. Der jeweilige Höhepunkt ist der Sonntag, an dem der Hochzeitszug und die Hochzeitsgesellschaft vor tausenden von Besuchern durch die Altstadt von Landshut ziehen. So finden in der vierwöchigen Zeit weitere Veranstaltungen wie das Lagerleben, Reiter- und Ritterspiele oder der „Mummenschanz“, welcher auf dem sogenannten Zehrplatz statt.

Termin: 30.06. BIS 23.07.2017
www.landshuter-hochzeit.de


Schlossfest Neuburg a.d. Donau

© schlossfest.de

Alle zwei Jahre verwandelt sich die Stadt Neuburg a.d. Donau in ein faszinierendes Spektakel. Jeweils am letzten Juni und ersten Juli Wochenende wandelt die komplette Innenstadt auf den Spuren von Pfalzgraf Ottheinrich und feiert ein rauschendes Mittelalterfest. Unter anderem werden den vielen tausend Besuchern der Steckenreiter Tanz im Schlosshof, der prächtige Festumzug zum Schloss und das Brilliant Feuerwerk über der Donau geboten. Kulinarische Köstlichkeiten aus der Zeit des Mittelalters rund das Angebot ab.

Termin: 30. Juni bis 02. Juli und vom 07. Juli bis 09. Juli 2017.

www.schlossfest.de


Kaltenberger Ritterturnier

© ritterturnier.de

Wie in jedem Jahr findet auch 2017 auf Schloss Kaltenberg das legendäre Ritterturnier statt und das bereits seit 1979 ohne Unterbrechung. Schloss Kaltenberg liegt im oberbayerischen Landkreis Landsberg am Lech rund 10 Kilometer nordwestlich vom Ammersee entfernt. Sobald man das Tor zum Schloss Kaltenberg durchschreitet befindet man sich in einer mystischen Welt. Gaukler und Narren, Marketender und Spielleute, Ritter und Handwerker wohin das Auge auch schaut. Das Highlight jedoch ist die sensationelle Ritterturnier-Show. Waghalsige Ritter zu Pferde stürmen in die Arena. Feuer, Licht und Musik untermalen das Geschehen. Spektakulär und live in Szene gesetzt Ritterkämpfe faszinieren das Publikum in der stets ausverkauften Arena.

Termine Tages- bzw. Abendveranstaltungen: Fr 14., Sa 15., So 15., Fr 21., Sa 22., So. 23., Fr 28., Sa 29. und So 30. Juli 2017 Gauklernacht

www.ritterturnier.de


Lindauer Kinderfest

Im Laufe der Jahre ist das Lindauer Kinderfast zu einer Art „Nationalfeiertag“ geworden. Jährlich am letzten Mittwoch vor den Sommerferien findet das Fest nun seit über als 350 Jahren statt. Schon um 6:00 Uhr beginnt das Lindauer Kinderfest mit Böllerschüssen. Nachdem der Gottesdienst für die Kinder vorbei ist marschieren Musikapellen mit Trommlern und Spielmannszügen und die Schulkinder mit ihren Lehrern über die Lindauer Insel bis zum Alten Rathaus. Am Nachmittag beginnt dann der zweite Teil des Kinderfests. Auf verschiedenen Kinderfestplätzen finden Spiele wie „Würschtleschnappen“ oder „Garnwickeln“ statt. Kettenkarussel und Autoscooter sind ebenfalls auf der Insel zu finden.

Termin: 26. Juli 2017.


Ringparkfest 2017

Eines der vielen Würzburger Veranstaltungshighlights ist das Ringparkfest das bereits seit 1995, zum 100-jährigen Jubiläum zur Fertigstellung des Ringparks, stattfindet. Das Motto des Festes lautet „Treffpunkt draußen“. Dabei ist der malerische Ringpark Klein Nizza Schauplatz eines stimmungsvollen Bürgerfestes mit Livemusik von Chanson, Folk, Rock, Country, Blasmusik und lustigem Kinderprogramm. Natürlich wird auch allerlei Kulinarisches angeboten. Das Ringparkfest ist die ideale Veranstaltung für die ganze Familie!

Termin: 04.08 -06.08.2017
www.wuerzburg.de


Drachenstich Furth im Wald

Seit über 500 Jahren wälzt sich ein Drache durch die bayerische Grenzstadt Furth im Wald. Damit gilt der Further Drachenstich als ältestes Volksschauspiel in ganz Deutschland. Neben dem beeindruckenden Festspiel findet am 13. August 2017 ab 14 Uhr ein historischer Festumzug mit über 1400 Mitwirkende in Original-Kostümen sowie mehr als 250 Pferde statt. Dazu gehören Repliken mittelalterlicher Trosswagen, Kaleschen, Kanonen, Sänften und Musikgruppen.

Termin: 04. bis 20. August 2017
www.drachenstich.de


Gäubodenvolksfest Straubing

Das Gäubodenvolksfest in Straubing zählt mit rund 1,4 Millionen Besuchern zu einem der besucherstärksten Volksfeste in ganz Bayern. Parallel zum Gäubodenvolksfest findet auf dem Gelände auch die Ostbayernschau statt. Mit mehr als 450.000 Besuchern gehört die Ostbayernschau zu den wichtigsten Verbraucherausstellungen in Bayern. Das Gäubodenvolksfest beginnt immer am Freitag vor dem zweiten Samstag im August und dauert 11 Tage lang. Sieben Festzelte und unzählige Fahrgeschäfte wie z. Bsp. der Olympia Looping, der Euro-Star oder der Höllenblitz warten auf die Besucher.

Termin: 11.08. bis 21.08.2017
Ostbayernschau von 12. bis 20.08.2017
www.volksfest-straubing.de


Chiemsee Summer

© Chiemsee Summer

Das Chiemsee Summer hat sich in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Festivals in ganz Bayern entwickelt. Dabei gilt das Motto: „Sommer, Sonne, Sonnenschein und geile Mucke“. Was gibt es schöneres als den Chiemsee direkt vor der Nase, die Berge im Rücken und bei toller Musik 4 Tage lang abfeiern. Hip Hop, Rock und Elektro bieten eine einzigartige Musikvielfalt und das in einmaliger Umgebung. Hauptacts 2017 sind u.a. CASPER, BILLY TALENT, THE OFFSPRING,
BIFFY CLYRO, BEGINNER und SCOOTER.

Termin: 16. bis 19. August 2017

www.chiemsee-summer.de


Oktoberfest München

© fottoo – Fotolia.com

Das weltweit größte und bekannteste Volksfest findet wie in jedem Jahr Ende September bis Anfang Oktober auf der Münchner Theresienwiese statt. Mehr als 6 Millionen Gäste aus aller Welt werden auch im Jahr 2017 auf der „Wiesn“ erwartet. Ein Höhepunkt auf dem Münchner Oktoberfest ist der Einzug der Wiesenwirte und Brauereien. Dabei ziehen prachtvoll geschmückten Pferdegespanne und Festwagen der Brauereien und der Wirte und Schausteller durch München in Richtung Oktoberfestgelände. Musikalisch begleitet wird das Ganze von den Musikkapellen der Festzelte. Auf den Besucher warten neben einer Vielzahl an Fahrgeschäften und Kulinarischen Ständen insgesamt 14 große und 15 kleine Festzelte. Wer es etwas ruhiger möchte der kann in einem abgezäunten Gelände die „Oide Wiesn“ besuchen. Hier sind historische Fahrgeschäfte, Festzelte und weitere historische Attraktionen wie beispielsweise eine Steckerlfischbraterei, ein Kettenkarussell oder ein Zuckerwattestand zu finden.

Termin: 16. September – 03. Oktober 2017


Christkindlesmarkt Nürnberg

© alexgres – Fotolia.com

In Bayern gibt es unzählig viele schöne Weihnachts- und Christkindlesmärkte, doch mit über 2 Millionen Besuchern ist der Nürnberger Christkindlesmarkt einer der beliebtesten Märkte in ganz Bayern. Der Christkindlesmarkt findet jährlich im Advent in der Altstadt von Nürnberg auf dem Hauptmarkt und den angrenzenden Straßen und Plätzen statt. Mehr als 200 Stände bieten hier ihre Waren an. So findet man an den Ständen hauptsächlich Waren mit Bezug zu Nürnberg wie z.Bsp. Nürnberger Lebkuchen, Nürnberger Bratwürste oder Früchtebrot. Natürlich dürfen auch die „Nürnberger Zwetschgenmännla“ nicht fehlen. Bekannt ist der Weihnachtsmarkt auch wegen dem Nürnberger Christkind. Immer am Freitag des ersten Adventswochenendes um Punkt 17:30 Uhr eröffnet das Nürnberger Christkind mit einem feierlichen Prolog den Christkindlesmarkt.

Termin: 01.12. bis 24.12.2017
www.christkindlesmarkt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.